DAS Triple AAA+ FÜR BEWERBER - So starten Sie Ihre neue Karriere.

 

Anmelden

Bewerben Sie sich auf eines unserer aktuellen Angebote. Haben wir Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten, bestätigen wir Ihnen das. Wir prüfen Ihre Unterlagen und vergleichen Ihre Qualifikationen mit den Anforderungen unserer Kunden. Sollten diese übereinstimmen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein.
Sollten Ihre Qualifikationen nicht für diese Stelle passen, erhalten Sie trotzdem eine Rückmeldung und wir halten Sie gerne für andere Positionen evident.

Gerne können Sie sich auch initiativ bewerben, wir werden Ihre Bewerbung sofort mit unserem Portfolio abgleichen.

 

Auswahl

Sollten Ihre Qualifikationen zur ausgeschriebenen Stelle passen, lernen wir einander persönlich kennen. So bekommen wir einen Eindruck von Ihnen und Sie von uns. Außerdem können wir herausfinden, ob unser Kunde gut zu Ihnen passt.

 

Angenommen

Ist die Rückmeldung unseres Kunden positiv, teilen wir Ihnen diese gute Nachricht sofort mit. Sie werden nun zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, das Sie alleine oder in Begleitung von uns absolvieren – je nachdem, wie das Unternehmen entscheidet. Es kann sein, dass Sie zu einem Probetag gebeten werden oder unmittelbar zu arbeiten beginnen können.

Abgesagt

Hat es dieses Mal nicht geklappt, besprechen wir andere Optionen und erstellen von Ihnen ein Profil. Dieses senden wir an gemeinsam ausgewählte Unternehmen aus unserer Datenbank, die Ihre Bewerbung prüfen und mit uns Rücksprache halten. Ist (noch) nichts Adäquates dabei, machen wir uns gemeinsam mit Ihnen über die weitere Vorgehensweise Gedanken – wir finden für Sie eine passende Arbeit.

 


Anfangen

Der Probearbeitstag war ein voller Erfolg und Sie können beginnen? Das freut uns!

Handelt es sich eine „Arbeitskräfteüberlassung“, vereinbaren wir einen Termin, um mit Ihnen einen Dienstvertrag anzufertigen. Zudem brauchen wir als zukünftiger Arbeitgeber einige Dokumente von Ihnen, wie amtlichen Lichtbildausweis, Meldezettel, Bankdaten, Zeugnisse, …

Besprochen werden auch Dienstbeginn, Arbeitszeit, Urlaub, Zeitausgleich, … nehmen Sie sich also Zeit. Sollten Sie Fragen haben oder Probleme an Ihrem neuen Arbeitsplatz auftreten – zögern Sie nicht uns anzurufen. Nur so können wir etwas für Sie tun!

Bei einer „Arbeitsvermittlung“, schließen Sie den Dienstvertag direkt mit Ihrem neuen Dienstgeber ab. An ihn richten Sie auch alle Fragen.

 

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Nach oben